Free Download
AGB
Aktienkennzahlen
Aktien Excel
Charttechnik
Währungen
Dollar Dumping
Der Dollar
Admiralty Law
Rohstoffe
Silber
Linktips
Excel Tips
FAQ
Kontakt
Audi A5 TFSI
FIAT Money
Zentralbanken
Predictive
Nicht Souverän
NIST und FEMA
William Rodriguez
Primärradar
Fernsteuerung
Cluster Squibs
Superthermit
WTC7
Dustification
9/11 Zeitplan
Berechnungen WTC
Die Zero Box
9/11 WTC Gold
Susan Lindauer
Larry Silverstein
The B-Thing (BB18)
800 km/h AA11
No Airplane Theorie
9/11 Gesetze
PNAC-Studie
US History
DEW
Märchenjahre
Kwiatkowski (NSA)
DIA contra CIA
9/11 Abfangjäger
FAA NEADS NORAD
9/11 Befehlskette
9/11 Pentagon (US)
Berechnungen AA77
Norman Mineta
Threatcon ALPHA
9/11 Commission Report
9/11 Kurzfassung
Conclusio 9/11
Conclusio 9/11 (US)
Gründe für 9/11
9/11 Rochaden
These Antithese
Albert Pike
Merkwürdigkeiten
Zeugenaussagen
Loose Change
9/11 Passagiere
Berechnungen UA93
Strömungsberechnung
Conclusio UA93
No Airplane UA93
Zeitplan UA93
Active Valid Destroyed
9/11 Insider
Die 9/11 Top Theorien
9/11 Milzbrand
Amerikas Kriege
Pipeline Kriege
Wasserkriege
Übersicht Pipelines
9/11 Exercises
9/11 ELOKA
Osama bin Laden
D. Cheney 9/11
D. Rumsfeld 9/11
C. Rice 9/11
J. Ashcroft 9/11
G.W.Bush 9/11
Richard Clarke
9/11 Generäle
Osama Bin Laden
Grand Chessboard
NWO Masterplan
Der ISIS-Plan
Rothschild
Rothschild und Russland
Rockefeller
Die Acht Familien
Ziel Jerusalem
Iran + Israel
Black Nobility
Militärorden
NATO & Co
Zitate über Hitler
Adolf Hitler Heute
Hitlers Finanzsystem
Hitlers Ziele
HAARP und Klimawandel
Jugoslawien
Türkei
Griechenland
Ukraine
Syrien
Libyen
Somalia
Venezuela
Iran
China
Kurdistan + Israel
Balkanisierung
Synchronisation
Die Jesuiten
Jesuitenschwur
Ignatius von Loyola
Gerard Bouffard
Der Antichrist
THE CROWN
Die Queen
Round Table
Die Illuminaten
Farbenlehre
Politik USA
Wirtschaft
Kirche = Sekte
Apollo 11
Lady Diana
Clairvoyant
Staatsformen
Schurkenstaaten
Medien- und Finanzmacht
Israeliten und Juden
Talmud
SS = Sedes Sacrorum
Die Khazaren
Zionismus
Six Million Jews
Dritter Weltkrieg
Churchill
Plutokratie
Atonismus
Angela Merkel
Sarkozy
ZDF und 9/11
N24 und 9/11
N24 und 9/11
NTV und 9/11
London 07.07.05
Madrid 11.03.04
Paris 13.11.15
John F. Kennedy
U.S.S. Stark
E. T. P.
Hillary Clinton
Chemtrails
Testfragen
Quellenangaben
NSU
Touchless Torture
Der Vatikan

"Es ist merkwürdig, dass die Mainstream-Presse den "Sozialismus" für die Nahrungsmittelprobleme in Venezuela verantwortlich macht, wenn die Lebensmittelvertriebshändler in den Händen privater Unternehmen bleiben. Der venezolanische Politologe Jesus Silva sagte mir kürzlich: „Die meisten Nahrungsmittel in Venezuela werden von privaten Unternehmen importiert. Sie verlangen US-Dollars, die von den staatlichen Ölverkäufen subventioniert werden. Sie produzieren selten etwas oder investieren ihr eigenes Geld. “

Silva zufolge haben die von den USA gegen Venezuela verhängten Wirtschaftssanktionen zusätzlich zur Ölkrise es der venezolanischen Regierung erschwert, die privaten Nahrungsmittelimportunternehmen in US-Dollar zu zahlen. Als Antwort darauf führen die Lebensmittelunternehmen „allgemeine Sabotage“ durch."



Die Sanktionen töten Venezuela


https://www.zerohedge.com/news/2019-02-07/wikileaks-reveals-us-military-use-imf-world-bank-unconventional-weapons?
fbclid=IwAR2gqSiBDAcNbp-eUoYM52ONxi2-oRfbZ7ns_kRw4JEOmdGUZxmEnUy-5kY

Hugo Chavez wollte nicht das Spiel der USA spielen. Er stellte sich gegen die Ziele von IMF and Weltbank
Es fing an mit Hugo Chavez:
"Venezuela’s previous elected socialist president, Hugo Chávez, broke ties with the IMF and World Bank, which he noted were “dominated by US imperialism.” Instead Venezuela and other left-wing governments in Latin America worked together to co-found the Bank of the South, as a counterbalance to the IMF and World Bank.”


Und nun ist es Präsident Maduro, der den Zorn der USA unter Trump erregt. Denn Maduro spielt genau wie Chavez auch nicht das Spiel der USA und der westlichen Konzerne. Natürlich will sich Maduro nicht dem Kapitalismus öffnen. Und selbstverständlich lehnt Maduro den "selbsternannten" Präsidenten Guaido ab, der nichts anderes wäre als die Marionette der USA, der keine demokratisch gewählter Präsident Venezuelas ist. Dagegen ist Maduro ein durch das Volk demokratisch gewählter Präsident. Warum ist es den USA unter Trump so wichtig, Einfluss auf Venezuela zu gewinnen? Venezuela hat größere Ölreserven als Saudi Arabien.

"Psycho killer Bolton admitted it on the record; “It will make a big difference to the United States economically if we could have American oil companies invest in and produce the oil capabilities in Venezuela.” It’s not a matter of just letting ExxonMobil take over Venezuela’s massive oil reserves – the largest on the planet. The key is to monopolize their exploitation in US dollars, benefitting a few Big Oil billionaires."

https://russia-insider.com/en/venezuela-eurasia-teams-against-american-hegemony/ri26139?fbclid=
IwAR0ydffFgun9hLslpCBoTeW71ZnvPx1Y5nb58TW9y-WfYrR6P8QYzN4Et8g

Für die Dominanz des US-Dollars wäre es der Sargnagel, wenn sich immer mehr Länder aus der Bezahlung des Öls in Petrodollar verabschieden. Das gefällt der Federal Reserve ganz und gar nicht. Aber im Grunde haben sich die USA dieses Verhalten selbst eingebrockt. Denn man kann die Dominanz der USA einfach nicht ständig dadurch aufrecht erhalten, wenn man Länder, die über Öl und Gas verfügen, in Grund und Boden bombt und dort Marionettenregierungen installiert, die das tun, was die USA wollen.

"Eurasia energy integration will mostly bypass the petrodollar; this is at the very heart of both the BRICS and SCO strategy. From Nord Stream 2 to Turk Stream, Russia is locking down a long-term energy partnership with Europe. And petroyuan dominance is just a matter of time. Moscow knows it. Tehran knows it. Ankara knows it. Riyadh knows it."

DAS IST ALSO DER DANK DER USA FÜR DIE GROßZÜGIGKEIT VON CHAVEZ.

Venezuela Donated Free Heating Oil to 100,000 Needy US Households, 2005-2013

https://www.globalresearch.ca/venezuela-donated-free-heating-oil-to-100000-needy-us-households-
2005-2013/5667418?fbclid=IwAR3_QuLDOJfYEe67aXGaP-6IAKKJ7hW3IR6KG6wT-IsxjcmnyQkc1D43luA


Das Argument der Neocons in den USA: "Der Sozialismus funktioniert nicht und Maduro ist ein Diktator."
Bei allen Schwächen des Sozialismus muß man aber auch die andere Seite der Argumentation betrachten. Denn vor allem die extrem harten Sanktionen der USA gegen Venezuela haben das Land in den Abgrund getrieben. Der Verfall des Ölpreises, unter dem Venezuela extrem leidet, tut sein übriges. Wußten Sie, dass die Ölreserven von Venezuela höher sind als die von Saudi Arabien? Ist Ihnen aufgefallen, dass die USA versuchen, Staatsstreiche vor allem in Ländern durchzuführen, die über jede Menge Öl und Gas verfügen?
Siehe auch
Libyen und Irak.

"In den letzten fünf Jahren haben die amerikanischen Sanktionen Venezuela von den meisten Finanzmärkten abgeschnitten, was zu einem Einbruch der lokalen Ölproduktion geführt hat. Infolgedessen erlebte Venezuela den größten Rückgang des Lebensstandards in der lateinamerikanischen Geschichte.
Vor den amerikanischen Sanktionen hatte der Sozialismus in Venezuela die Ungleichheit und die Armut verringert, während die Renten ausgeweitet wurden. In Amerika war es im gleichen Zeitraum die absolute Umkehrung. Präsident Chavez förderte die Öl-Einnahmen Venezuelas in soziale Ausgaben wie kostenlose Gesundheitsfürsorge, Bildung, subventionierte Lebensmittelnetzwerke und den Wohnungsbau."


Sanctions of Mass Destruction: America’s War on Venezuela
https://www.globalresearch.ca/sanctions-mass-destruction-americas-war-venezuela/5666969?fbclid=
IwAR184CSnuleZ_OzMg0S-hjQ4NUTZBDvGx0HyBBN1j5mDcGctm-NKqVG-1qo



https://de.wikipedia.org/wiki/Proteste_in_Venezuela_seit_2014

DIE EINE SEITE DER PROPAGANDA

https://www.foxnews.com/world/how-socialism-turned-venezuela
https://www.foxnews.com/world/how-socialism-turned-venezuela-from-the-wealthiest-country-in-south-america-into-
an-economic-basket-case

Leider muß man eingestehen, dass die Politik von Chavez und Maduro einen wesentlichen Beitrag zum Niedergang Venezuelas geleistet hat. Der Sozialismus ist gescheitert, weil man sich zu sehr auf Ölexporte fokusierte und immer mehr Unternehmen verstaatlicht wurden und die Korruption immer schlimmere Ausmaße annahm.
Der folgende Link gibt einen sehr guten Überblick darüber.

https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/aus-aller-welt/venezuela-wie-es-dazu-kommen-konnte
https://www.tichyseinblick.de/kolumnen/aus-aller-welt/venezuela-wie-es-dazu-kommen-konnte
/?fbclid=IwAR2RNJJzeF_NtRDZm6CnphTKCj_GqVs0YuzMIdNAsBooCeW9dDcEBqwo79E

Der erste Schritt.....
"Das Staatsunternehmen PDVSA wurde ähnlich wie eine auf Gewinnerzielung gerichtete private Firma geführt und galt als eine der am besten gemanagten Ölfirmen der Welt. Genau dies war dem Sozialisten Chávez ein Dorn im Auge. 2002 berief er politische Gesinnungsfreunde und Generäle in den Vorstand der PDVSA, viele davon ohne jede Erfahrung in der Wirtschaft. Mitarbeiter des Unternehmens traten wegen der Einmischung von Chávez in einen zweimonatigen Streik, der Venezuelas Ölindustrie lahmlegte. Der Arbeiterführer Chávez reagierte, indem er 18.000 Streikende zu „Staatsfeinden“ erklärte und entließ."

Der zweite Schritt....
"Die Gewinne des Unternehmens wurden nicht mehr für Rücklagen oder Investitionen verwendet, sondern zur Finanzierung von staatlichen Sozialprogrammen, zur Subventionierung verlustbringender Unternehmen und zum Bau von Häusern für die Armen im Wert von mehreren Milliarden Dollar jedes Jahr."


Dies ging so lange gut, wie die Ölpreise stiegen......

Eskalation:
"Im Jahr 2007 mussten ausländische Ölgesellschaften Teile ihrer Beteiligungen an Ölfeldern in Venezuela an den venezolanischen Staat verkaufen, so dass die PDVSA auf einen Mehrheitsanteil von mindestens 60 Prozent kam. Das Unternehmen ExxonMobil weigerte sich, seine Anteile abzugeben, und klagte dagegen vor Gerichten in den USA, Großbritannien und den Niederlanden. Nach dem Einfrieren von Vermögenswerten der PDVSA in Höhe von zwölf Milliarden Dollar durch ein britisches Gericht stoppte der Staatskonzern im Februar 2008 den Rohöl-Verkauf an Exxon und setzte die Geschäftsbeziehungen aus. Als Chávez an die Macht kam, kassierte der Staat bereits 50 Prozent der Gewinne aus der Ölproduktion. Als er 2013 starb, war dieser Anteil auf 90 Prozent gestiegen, einer der höchsten in der Welt."


Mit Verstaatlichung macht man sich zum Feind der USA. Aus diesem Grunde muß man auch die andere Seite betrachten......


DIE ANDERE SEITE SIND DIE SANKTIONEN GEGEN VENEZUELA, VOR ALLEM DURCH DIE USA

Mai 2017: Sanktionen gegen Venezuela
https://www.zeit.de/politik/ausland/2017-05/usa-venezuela-richter-sanktionen

Nov. 2017: EU verhängt Sanktionen gegen Maduro-Regierung
https://www.zeit.de/politik/ausland/2017-11/venezuela-nicolas-maduro-eu-sanktionen-regierung

2018: USA verschärfen Sanktionen gegen Venezuela
https://www.zeit.de/politik/ausland/2018-05/venezuela-nicolas-maduro-internationale-kritik

2019: USA verschärfen Sanktionen gegen Venezuela
https://latina-press.com/news/258336-usa-verschaerfung-der-sanktionen-gegen-venezuela/

Liste der Sanktionen gegen Venezuela
https://www.wko.at/service/aussenwirtschaft/Aktueller-Stand-der-Sanktionen-gegen-Venezuela-.html

Venezuela Under Siege by U.S. Empire
https://off-guardian.org/2017/07/29/venezuela-under-siege-by-u-s-empire/

Shock Horror! CIA Director Admits US Trying to Overthrow Venezuelan Government
http://www.globalresearch.ca/shock-horror-cia-director-admits-us-trying-to-overthrow-venezuelan-government/5601205

What’s Really Happening in #Venezuela – From Someone Who Knows
http://www.globalresearch.ca/whats-really-happening-in-venezuela-from-someone-who-knows/5604010

How the Illuminati Destroyed Venezuela
https://www.youtube.com/watch?v=77pPDUj3tnU&feature=player_embedded

Wie zwingt man einen Staat in die Knie?
http://www.globalresearch.ca/neocons-have-been-destroying-sovereign-nations-for-20-years/5603225

The Venezuelan Economic Crisis: Facts vs. Propaganda
https://www.fort-russ.com/2018/08/the-venezuelan-economic-crisis-facts-vs-propaganda/

Venezuela Confirms Coltan Deposits, $100 Billion in Gold Reserves
https://www.globalresearch.ca/venezuela-confirms-coltan-deposits-100-billion-in-gold-reserves/5667429

Venezuela Donated Free Heating Oil to 100,000 Needy US Households, 2005-2013
https://www.globalresearch.ca/venezuela-donated-free-heating-oil-to-100000-needy-us-households-
2005-2013/5667418?fbclid=IwAR1SYqv2tqHrwsh6tN8j1yc_ZUBOaSpb5j3JHtJB_rWnMtuQnLULZSt4NQM


https://www.mintpressnews.com/us-led-economic-war-not-socialism-tearing-venezuela-apart/218335/?fbclid=
IwAR3tWtaITBRxq8f_8gJ8x4wknIiC-JPF8Gs2pybzAAYsGFqBnl12x6mPMlk



Startseite | Impressum | Kontakt | Information